Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wetterstation:regensensor

Regensensor

Den Regensensor zu nutzen ist eigentlich ganz einfach. Es handelt sich um einen kleinen Schalter, der kippt sobald 0.2794 mm Niederschlag beinhaltet ist.
Ein Programm muss also ein Kippen des Schalters registrieren, das jedes Mal 0,2794 zu einer Variablen addiert.
Der Schalter wird pro Kippen zwei Mal aktiviert,
weshalb man einfach die Hälfte also 0.1397 für jedes Kippen zu seiner Niederschlagsvariablen addieren muss.
Außerdem kann man das Ergebnis am Ende auf zwei Nachkomastellen runden.

Hier noch ein Bild, wie der Sensor verkabelt werden kann


Code

import RPi.GPIO as GPIO
import time as zeit
GPIO.setmode(GPIO.BOARD)
Niederschlag = 0
while True:
 
        GPIO.setup(3, GPIO.IN, pull_up_down = GPIO.PUD_DOWN)
 
        if GPIO.input(3) == GPIO.LOW:
                Niederschlag = Niederschlag + 0.1397
                while GPIO.input(3) == GPIO.LOW:
                        continue
                Niederschlag = round(Niederschlag, 2)
                print(str(Niederschlag) + " mm")


wetterstation/regensensor.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/10 15:01 von benjamin